...steht für Drum and Bass und Mundoatrap und olles wos uns sunst grod flasht!

DER ANFANG

Die ersten Schritte in die Produktion hörbarer Musik wurden Ende der 1990er Jahre gewagt. Am Anfang waren es einfache Breakbeats, Hiphopbeats und Trancetechnoscheiben. Die ersten Raps von MoX wurden ca. 2002 recordet.

DIE ENTWICKLUNG

In der Zwischenzeit floss viel Wasser die Salzach hinunter... Im Jahr 2005 wurde von den Salzburgern Mash und Mox die Formation "MashoX" gegründet. Die Musik wurde professioneller und die beiden pushten sich gegenseitig mit neuen Ideen und Werkzeugen. Es entstanden einige Housetracks, experimenteller Techno und Hiphop. (u.a. MoX mit Reinstar) Da auch der Spaß an der Musik nie zu kurz kam, wurden Myspace-User und andere mit einigen doofen Texten unterhalten. Mit der Zeit entwickelte sich aus den Trancetechnowurzeln eine neue Leidenschaft: Drum and Bass. Immer wieder wurde auch remixt, teils bei Wettbewerben von FM4, was bei MIA. und Skero auch für Topplatzierungen genügte. Musik ist wunderbar vielseitig und offen, deswegen lassen wir vieles einfließen und viele mitwirken. Wir legen uns mit Überzeugung nicht fest und verfolgen mehrere Stilrichtungen.

DER HEUTIGE STAND

Heute (2013) beschäftigt sich MoX mit Mundoatrap, Beatproduktionen und Arrangements im Hiphop Sektor. Zusammenarbeit gibt es in diesem Bereich zum Beispiel mit MorbidMind (CykoCity), DreXor (Hanuschplatzflow), DJ Sticky, MOZ (Twomorrow) und anderen. Die EP "Wie soi ma ana´s Wossa reichn, wonn i nua Bier trink" erschien im September 2013 und steht als GRATIS Download zur Verfügung. Mash ist derzeit experimenteller, flächiger, basslastiger Musik zugetan und schraubt an einem neuen Soundsetup. Davon wird’s bald was zu hören geben!

DIE ZUKUNFT

2014 wird es weiterhin Hiphop Produktionen geben aber das Hauptaugenmerk wird auf elektronische Klänge gelegt. Zusammen mit "Maximum Cyke" gibt es neues im Drum and Bass und Dubstep Genre. "Mashox & Cyke" formierte sich 2013 und wird bald auf eure Ohren treffen. MashoX & Cyke wird neue Wege gehen, eine Mischung aus melodischen Synths und brachialen Ideen kombiniert mit einem Hauch von... ... jedenfalls kommt einiges auf euch zu! Danke an alle Hörer und Unterstützer, ihr macht dieses Hobby zur Mission!

INFORMATIONEN

Webseite (plus EP Download)

E-Mail Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fan auf Facebook

YouTube (Musik und Videos)